Rind

46 Beiträge

Rindsrouladen mit Champignonsauce

Beim Fleischer meines Vertrauens herrliche große Rindsschnitzel erstanden, wie sie nur der Fachmann zuschneidet – für Rouladen. Der Italiener sagt dazu involtini. Heimisch sind sie aber bei uns auch. Gefüllt sind sie ganz gemäß der Tradition mit Speck, Karotten und Champignons. Das Fleisch wird eingestrichen mit einer Mischung aus Dijonsenf, mehr

Bifteki

Welche sozusagen dem Griechen seine Fleischlaberl sind. Aber die Würze mit viel Zimt und viel Minze macht den Unterschied. Ein Bissen, und man hört die Ägäis rauschen! Die Mystifikationen des Balsamo Um das oder den Balsamo – ausgesprochen Valsamo – ist es ein Mysterium von geradezu antiker Verzwicktheit. Die Kreter mehr

Unboxing: Txogitxu Freuden

Rasch geliefert von Wiesbauer Gourmet (unentgeltliche Erwähnung, Lieferung vollständig selbst bezahlt!): eine kleine Fleischbestellung mit Leckereien: allen voran ein dickes Txuleton von der alten Kuh… Txogitxu Das baskische Wort Txogitxu (nahezu unaussprechlich, aber nicht zu verwechseln mit Jiu-Jitsu) bezeichnet Fleisch von Kühen, die mehr als 12 Jahre alt sind. Das mehr

Der Meatboss Beefer

Zugegeben: kein extra teures Stück. Der genussfaktor wollte mal ausprobieren, ob das Beefen auch hier im Hause Anklang findet. Wobei die Prognose lautet: ja, weil alles, was Fleisch außen knusprig macht und innen raw erhält, hier Anklang findet. Willkommen bei den Fleischfressern! Für den Meatboss habe ich mich recht spontan mehr

Txuletón at home

Das Txuletón vom alten fetten Rind haben wir im Baskenland genossen. Und wir haben zwei der prächtigen Stücke vom Markt in Bilbao nach Haus mitgebracht. Daher war es hoch an der Zeit, das phantastische Fleisch auf den Griller zu kriegen – wo wir doch auch einen kleinen mit Holzkohle zu mehr

El Túnel in Moiño

Auf der Suche nach unserem ersten Txuleton fahren wir ein Wenig abseits der Routen in die Berge. Nicht allzu weit von Castro Urdiales, direkt am markannten Steinbruch im Vallegón, gibt es im Weiler Moiño einige typische ländliche Restaurants, die unsere gesuchte Spezialität anbieten. Da auch noch Sonntag ist und wir mehr

Flame Grilled T-Bone

Wer sein Steak sowieso nur kurz und knackig brät, braucht auch die Flamme nicht zu scheuen. Die tut ihm nichts, die will nur spielen… T-Bone Der ehrliche Cut geht mittendurch: was das T-Bone bei uns zum teuren Vergnügen macht, ist der Lungenbraten, der hier mitten durch geschnitten wird. Der wird mehr

Zweigelt-Gulasch

So einfach ist das: kocht man ein Rindsgulasch mit einer Flasche Zweigelt, wird daraus ein Zweigelt-Gulasch. Es unterscheidet sich farblich und selbstredend geschmacklich vom herkömmlichen Gulasch. Der Rote kann hier seine Kraft voll entfalten – und das Rindfleisch nimmt sie dankbar an und wird herrlich mürbe dabei.