Salat

13 Beiträge

Griechischer Erdäpfelsalat

Weil grad Sommer ist und da phasenweise die griechische Küche eine starke Rolle spielt: gekochte Erdäpfel, dazu was es sonst noch in der Gemüselade gibt. Das Dressing aus Zitronensaft und viel Olivenöl – fertig ist der Kreta-Kick! Rezept drucken Griechischer Erdäpfelsalat Menüart Beilage Küchenstil Mittelmeer Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 20 mehr

Hirschleberknoedelsuppe

Kren-Pancakes mit Rohnensalat

Es ist schwierig: Palatschinken sind das dem Rezept nach nicht… Pfannkuchen andererseits ist ein indiskutables Wort. Also wohl Pancakes.* Die gekochten Rohnen gewinnen durch den Rote Rüben-Essig vom Hirmann noch ordentlich dazu. <small>* was zugegeben auch nichts anderes heißt, aber in meinen Ohren bei weitem nicht so indiskutabel klingt.</small>

Hors d’Oeuvre

Das Problem ist: die Gäste kommen nicht zeitgerecht und alle zugleich, manche von weiter her… Und einige haben unser neues Haus noch nicht besichtigt. Dennoch sollen sie nicht ungefüttert bleiben, schließlich ist Brunch angesetzt, da kommen sie womöglich ohne Frühstück. Die Lösung: Fingerfood für vorneweg, ein Trio Schmankerln als kalte Vorspeisen. mehr

Krautsalat

Mit wirklich gutem Krautsalat ist es wie mit Sauerkraut – das Selbermachen lohnt nicht: die Mengen, die man ansetzen muss, um gute Ergebnisse erwarten zu können, liegend jenseits dessen, was ein Haushalt so braucht und beizeiten verbraucht. Umso wichtiger ist es, einen Lieferanten aufzutun, der sein Handwerk versteht – da mehr

Roter Chicorée

Eine neuere Kreuzung aus Chicorée und Radicchio, vereint der Rote Chicorée die hervorragenden Eigenschaften beider Gemüse: leicht bitter, knackig, ideal, um im Backrohr gegart zu werden – mit ein paar Tropfen gutem Olivenöl, versteht sich. Auf etwas Rucola mit Balsamicodressing gebettet und mit einem Tupfer Ziegenkäse garniert, verströmt das Gericht mehr

Birnen-Vogerlsalat mit Sesambröseln

[Eins von Vieren] Im Dressing steckt der Geschmack von Birne und echtem Kamptaler Verjus – gekrönt wird der Salat mit einer japanischen Knusperei… Eine uralte – trotz ihres namens heimische – Tradition hat nun auch hierzulande wieder Fuss gefasst: Winzerin Barbara Öhlzelt aus Zöbing am Kamp hat gemeinsam mit Haubenkoch mehr