Lokales

32 Beiträge

Tapas + Pasta = Tapasta

Irene und Alfons betreiben in der Schottenfeldgasse seit über 10 Jahren ihr TAPASTA, eine Heimstätte für spanische Tapas und italienische Pasta – und natürlich eine Menge anderer Köstlichkeiten. Neben einer recht stabilen Karte von allerhand feinen Dingen – die typischen Tapas von Artischocken, Sardellen, Oliven und Thunfisch über herrlichen Serrano mehr

Die Weinbeisserei in Mollands

Hoch oben auf dem Rücken zwischen Krems- und Kamptal im idyllischen Weinort Mollands betreiben die Brüder Matthias und Hermann Hager die Weinbeisserei – neben dem eigenen Weinbaubetrieb, versteht sich. Koch Hermann hat nach der Lehre bei Lisl Wagner-Bacher eine lange Reihe von Engagements in der heimischen Top-Hotellerie hinter sich gebracht mehr

Winzerin aus Leidenschaft

Wie lange kenne ich Barbara schon? Schwer zu sagen, das reicht wohl an die Anfänge dieses Jahrhunderts zurück… Und sie war damals in einem ganz anderen Metier tätig. Aber irgendwann hat sie beschlossen, den väterlichen Weinbau zu übernehmen – und sie macht das seither mit Bravur! Am Ausgang des lieblichen mehr

Einfach Sushi – frisch!

Sushi gibt’s mittlerweile an allen Ecken und Enden, nicht mal der Landchinese kann noch darauf verzichten. Allerdings bleiben richtig gute Suhsi ein Fall für den Sushimeister. Und auch wenn es einfacher geworden sein sollte, an passable Fischqualitäten zu kommen, so beginnt die eigentliche Challenge jenseits von Lachs und Thunfisch: am mehr

Saigon in Vienna

So richtig authentische asiatische Küche egal welcher Provenienz gibt es in Europa nicht eben oft – am ehesten natürlich noch an neuralgischen Orten wie der Chinatown in Central London – City of Westminster, um exakt zu sein. Sonst ist das Ergebnis meistens mehr oder weniger stark an den europäischen Geschmack mehr

kitchA – Sticks & Rolls

Die Asia Rolls sind wohl einer der Megatrends der Fusion Küche und inzwischen selbst in Wien angekommen. Das Wasabi hat welche auf der Karte. Das kitchA in der Marc Aurel Strasse ist hingegen voll & ganz darauf eingerichtet. Das Ambiente ist stylisch, für den genussfaktor fast schon zu sehr – mehr

Café im Palais Wellenstein

Man hat schon Pech, wenn es einen nach Sankt Pölten verschlägt und man dort nicht mehr wegkommt. Vielleicht ist es auch Unvermögen, wenn einem das passiert. So geschehen jedenfalls dieses Wochenende, wo wir auf der zugegeben recht kurzfristigen Suche nach einer Unterkunft bis hinein in die Landeshauptstadt kamen. Und wenn mehr

Der Bartl in Hadersdorf

Diesen Bäcker und Konditor kennt man in einigem Umkreis für herausragende Backwaren und Mehlspeisen. Und das hat der genussfaktor natürlich gerochen, nachdem der Besuch beim Heurigen in Würde und Anstand zu Ende gegangen ist. Eine kleine Süßigkeit hintennach wäre allerdings nicht zu verschmähen gewesen, denkt er sich, und lässt sich mehr

Gelato Festival Europa

Zu Gast in Wien ist leicht übertrieben – das Gelato Festival macht seine österreichische Station in Parndorf – ausgerechnet! Das dortige Designer Outlet ist für den genussfaktor seit jeher eine no go area. Was könnte man dort wollen? Nun: Eis. Gelato. Angeblich kommen die besten der Besten und lassen das mehr

Sichuan Küche in Wien: No. 27

Die Zeit der Einheitschinesen ist glücklicherweise schon länger vorbei. Gute Lokale mit chinesischer Küche sind dagegen immer noch weiterempfehlenswert. Das No. 27 in der Ungargasse gehört dazu. Hier kocht man Sichuan-Küche, die sie sehen und schmecken lassen kann. Das ist aber keineswegs neu: Lokal und Küche haben sich bereits seit mehr