Allgemein

124 Beiträge

Hölzerne Schlichtheit – mit Gas

Ausufernde Freude! Quälende Ungeduld! Und dazu dieses vermaledeite Wetter… Nun ist er endlich da! Mein Griller – und der Sommer kann kommen. Sollte eigentlich schon da sein! Verregnete Pfingsten sind absolut nicht dazu geeignet, einem frischgebackenen Grillerbesitzer Freude zu bereiten… Was wird’s da nicht alles geben…

Un-buntes Schmökerbuch

Es gibt sparsame Kochbücher, in denen es an passenden Fotos mangelt. Es gibt auch pretentiöse Kochbücher, bei denen aufwändige fotografische Inszenierungen mittelmäßige Rezepte – oder gezwungene Auswüchse kulinatischer Hyper-Kreativität – kaschieren müssen. Aber manche Kochbücher sind Klassiker geworden, gerade weil sie ohne Fotografien und andere Illustrationen auskommen – und trotzdem mehr

Ungarische Krautsuppe

Sauerkraut, nicht Frischkraut – wir sind ja nicht im Burgenland! Eine kräftige Suppe mit reichlich sättigender Einlage, die man getrost als Hauptmahlzeit nehmen kann. Das feine Aroma von Sauerkraut, deftiges Schweinefleisch und Speck, ein paar Bohnen – und natürlich die Würze der Puszta!

Das schräge Viertel kocht gerade

Aus der Bibliothek für Geniesser des Krenn Verlags stammt Das Waldviertel Kochbuch: Mit Südböhmen – Lesenswertes und Erlesenes von Krumlov bis Zwettl: … und die Autoren Krenn, Schipflinger, Schnait halten dieses Wort ihres Verlags! Wer nämlich dem Waldviertel durchaus mehr zutraut als Erdäpfelknödel und Mohnnudeln, der ist hier richtig.

Zutatengewitter

wordle.net – der Wortzauberer im Netz. Was soll schon gross rauskommen, wenn man eine Wortliste eines Rezepte-Blogs erstellt? Mit Wordle allerdings wird’s eher ein Gemälde: dieses hier speist sich aus dem aktuellen Feed von genussfaktor.at per 6. September 2008.

Ausflug nach Stockholm

Der (nicht ganz so) hohe Norden kann natürlich auch gastronomisch was: Vor allem zur saisonalen Spezialität Kräftor, den grell-roten Flusskrebsen, zurecht gekommen zu sein, hat sich echt ausgezahlt!

Lesenachmittag

So ein Sommersonntag bietet sich natürlich fürs Faulenzen an, und ein Stapel Zeitschriften und Zeitungen wartet in der Regel auch immer darauf, dass man die Zeit findet. Man nehme daher: Rosenmuskateller vom Weingut Lindenburg (Familie Stelzl, Ratsch an der Weinstrasse) Schafkäse von der Hofkäserei Mago in Hollenegg Lamm-Hauswürstel und Finocchio-Salami mehr

Neue israelische Küche

Die jüdische Küche vereinigt eine Vielfalt regionaler Stammlinien – erst recht tut das die neue israelische Küche: da sind nicht nur die Einflüsse der Juden aus der Diaspora aller Herren Länder, da ist vor allem ein guter Schuss mediterranité und auch der levantinische Einschlag, den man getrost arabisch und orientalisch mehr

Pork Lime Wok

Schweinefleisch mit Limetten-Sauce – süßlich-pikantes aus der schnellen Küche. Knallbuntes Gemüse – sommerliche gelbe Zucchini und knackige Erbsenschoten – fürs Auge und die pikante Süße von englischer Lime Marmelade für den Gaumen. Fruchtig!

Die eigenen!

Sibirische Frühe – die ersten Paradeiser, die heuer auf unserer Terrasse reif geworden sind: Trotz 10 Tagen Regenwetters haben sie’s geschafft: die ersten Paradeiser sind da! Hübsch anzusehen, aber natürlich erst recht phantastisch schmackhaft…

Rare Delikatesse

Das ganze ist kein Rezept – sondern eher eine Abwesenheitsnotiz: Das kann man getrost ein fürstliches Frühstück nennen: unter der alltäglichen Optik verbergen sich drei nette kleine – und wohlschmeckende! – Enteneier! Solche Dinge kann man kriegen, wenn man in Lendas zu Gunnar und Susi in die Taverne geht…

Die Kreativität der leeren Versprechungen

Da hat sich jemand die Mühe gemacht, systhematisch die Grauslichkeiten der Lebensmittelindustrie und ihren schönen Schein (auf den Verpackungen) gegenüberzustellen: Die Site pundo3000.com – Werbung gegen Realität liefert zu einer Reihe von Produkten aus jener Kategorie, die sich verschämt nicht mehr Fertiggerichte nennt sondern hochtrabend Convenience Food, Fotos vom Schein mehr