Hostaria al Convento – Palmanova

Also, ganz so rustikal, wie die Bezeichnung hostaria es suggeriert, ist das Ristorante Hostaria al Convento gar nicht. Untergebracht in einem schönen alten Konvent mit prächtigen alten Holzdecken und großen Tischen fühlt man sich gleich ein Wenig zu Hause.

Die Karte ist gut gemischt, der genussfaktor hat zu seinem Leidwesen mehr Verlockendes gefunden als beim besten Willen Appetit da war… Also zum Anfang einen Kraken auf Linsen und ein Tatar vom Thunfisch.

Hostaria al Vonvento – Piovra scottata con crema lenticchie
Hostaria al Convento – Dadolata di tonno crudo

Und dann verlockten mich die Caserecce con tonno, pistacchio e colatura di alici – zu meiner höchsten Genugtuung nicht nur mit frischen Pistazien sondern darüber hinaus herrlich parfümiert mit Orangenzesten…

Hostaria al Convento – Caserecce con tonno, pistacchio e colatura di alici

Daneben machte sich die Pasta integrale con verdure geradezu simpel aus – wenngleich die GEmüse jedes für sich auf den Punkt gegart waren und das gar nicht so einfach ist. Auch ein Gedicht!

Hostaria al Convento – Pasta integrale con verdure

Hintennach gab’s eine Crema die Caffè mit Schokolade… und für den Vielfrass eine Kleinigkeit Formaggio aus der Region.

Hostaria al Convento – Crema di Caffè al Cioccolato
Hostaria al Convento – Formaggi

Die Preise sind etwas gehoben, dafür war’s erstklassig. Kein Grund zum Mosern. Ist zur Wiederholung vorgemerkt für den nächsten Abstecher in die Gegend.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.