Kürbiscreme-Suppe mit Zimtcroutons

Herbst und Kürbis – daran kommt nicht einmal der Genussfaktor vorbei. Und will es auch gar nicht! Schließlich ist die Kürbiscremesuppe ja der erste ernsthafte Trost, wenn das Tageslicht immer länger ausbleibt und der Abend immer früher einfällt…

Ich mache sie recht unterschiedlich, sozusagen aus der Hüfte geschossen. Diesmal mit Kokosmilch, Kurkuma und etwas Ingwer. Dazu passen natürlich Zimtcroutons.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.