Pasticceria Breda in Padua

Auf dem Weg durch die Stadt kommt man an einer Vielzahl einladender Auslagen mit Spezereien und Süßigkeiten vorbei – in den Arkaden der via Umberto I ist dann aber wirklich Schluss: ein Espresso wird uns guttun.

Eine lokale Spezialität ist der Caffè Padovano mit Minze:

Ein Caffè Padovano: geminztes Schlagobers ist das Geheimnis

Zugrunde liegt dem die unverwüstliche Qualität italienischen Expressos…

und die wohltuenden Eigenschaften natürlich des Kaffeins

Anmerkung: die Tassen gibt’s aber bei Caffein, ein paar Häuser weiter stadteinwärts.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.