Soutsoukakia

Lammfleischnocken in Tomatensauce – ein Gericht aus Smyrna mit erstaunlicher kretischer Würze Man kann ja unter das Faschierte gewiss allerhand Gewürze und Kräuter mischen – die Verwendung von Zimt und Pfefferminze allerdings drängt sich auf den ersten Blick nicht gerade auf. Dass die Kreter das Kräutlein als Valsamo aber gern mehr

Gebratener Fisch auf Rohnengemüse

Herrlich fruchtig, exotisch, dabei irgendwie heimisch – ein Lieblingsrezept Wie soll man sich das vorstellen? Rohnen (Rote Rüben) mit einer Note von Orangen, gewürzt mit frisch gerissenem Kren – zu Fischfilets? Wenn das mal gut geht…

Risotto al capriolo

Risotto mit Rehkitz – meine Abwandlung eines Klassiker aus dem Friaul Ein Stück vom Rehkitz, etwa der Schlögel, eigenet sich hervorragend für einige deftige italienische Gerichte, egal ob mit Pasta – oder Reis! Das kleine Geheimnis hier sind die Heidelbeeren: sie geben dem Ganzen in Kombination mit etwas frischem Salbei mehr

Coniglio allo zaferano

Safran-Kaninchen – Ein Rezept aus den Abruzzen Guter Safran ist nicht bloss die Quelle saftig dunkler gelber Farbe, er kann auch einen feinen, blumigen Geschmack abgeben – wenn er nicht zu lange mitkocht, denn da verflüchtigen sich die Aromen. Deshalb wird hier der Safran in zwei Portionen beigegeben, die erste mehr

Die Kreativität der leeren Versprechungen

Da hat sich jemand die Mühe gemacht, systhematisch die Grauslichkeiten der Lebensmittelindustrie und ihren schönen Schein (auf den Verpackungen) gegenüberzustellen: Die Site pundo3000.com – Werbung gegen Realität liefert zu einer Reihe von Produkten aus jener Kategorie, die sich verschämt nicht mehr Fertiggerichte nennt sondern hochtrabend Convenience Food, Fotos vom Schein mehr