Auvergne

3 Beiträge

La Massillon in Clermont-Ferrand

An einem Regentag, der noch dazu ein Montag ist, kann man in Clermont-Ferrand vor die Hunde gehen – und keinen kümmert es. Geschäfte und Lokale haben zu, manche geruhen irgendwann am Nachmittag zu öffnen, unfreundlich sind so ziemlich alle, von der Boulangerie bis zu verschiedenen Bars und Bistros, in denen […]

Marché traditionel in Aubière

Aubière ist ein nichtssagenden Vorort der Industriemetropole Clermont-Ferrand. Sonntags ist hier Markttag – und der ist sowohl gut bestückt als auch bestens besucht. Man darf sich keine hochfliegenden Überraschungen erwarten – die üblichen Marktfieranten, lokales Obst und Gemüse sowie ein paar einheimische Produzenten von Biobrot und Kuchen samt weitverbreiteter Marktgastronomie. […]

Côtes d’Auvergne – Lage am Vulkan

Die Auvergne ist uraltes Vulkanland im französischen Zentralmassiv. Das Weinbaugebiet gehört zwar zum nördlich gelegenen Weinbauregion Loire, ist aber charakterlich eigenständig. Die vulkanischen Böden im Umland vom Clermont-Ferrand eignen sich nicht nur für Rote sondern auch für Chardonnay. allerdings wird davon nur recht wenig angebaut – etwa 10 Prozent der […]