Zutat: Ei

13 Beiträge

Mandel-Schokokuchen mit Amaretto und Heidelbeeren

Als Basis dient diesmal der Mandel-Schokokuchen von GuteKüche.at. In Abwandlung dessen hat der genussfaktor auf die Glutenfreiheit des Mehls verzichtet, weil des brauch’ma net. Auch habe ich einen Teil Mehl weggelassen und dem Teig stattdessen geriebene Mandeln beigefügt. Der Anteil Amaretto wurde  freihändig erhöht. Auch arbeitet der genussfaktor längst nicht mehr

Paprikahendl mit Nockerl

Mollig soll’s sein, ein bissl feuriges Temperament haben, das Fleisch vom Knochen fallen – ein perfektes Paprikahendl eben. Zwar lieben die Ungarn allerhand knochige Teile in ihrem Paprikahendl, weil es offenbar Tradition ist, an den Dingen herum zu kiefeln, aber mit Unterkeulen geht das für genussfaktorische Verhältnisse ganz gut…  Paprika mehr

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Kokoshaube

Auf der Suche nach der Kombination von Schoko und Kokos kam ich auf kochbar.de zu diesem Rezept. Die Idee hat mich sofort überzeugt: einen kräftig schokoladigen Boden mit einer feinen Kokoshaube… Ich habe dann kurzfristig beschlossen, dem Boden noch eine Schicht Weichseln hinzuzufügen, dafür statt normalem Mehl Vollkornmehl. Hat geklappt! mehr

Zwetschkenkuchen mit Kokosguss und weißer Schokolade

Flaumiger Unterbau, dicht mit Zwetschken belegt, darüber ein Guss mit Kokosflocken – und weiße Schokolade! Die Rezeptidee stammt von GUSTO. Zur Auswahl standem dem genussfaktor aber auch eine Variante mit Marzipan und Cantuccini-Streuseln, eine mit Nussfülle oder deutlich traditioneller mit Topfen. Einen mit Mohn habe ich ja selber im Angebot… mehr

Pfirsich-Kuchen mit Stachelbeeren

Die Stachelbeeren sind reif! Kleine rote, süße Dinger, die man im Kampf mit den namengebenden Stacheln ernten muss. Sind sie am Strauch zur vollen Reife gelangt, hält sich die Säure in Grenzen, sie tritt auf dem Gaumen als kleine Spitze in Erscheinung. Ideales Obst für erfrischende Desserts – aber in mehr

Pilz-Zucchini-Reis mit Fleischbällchen

Was Einfaches für den Dienstag. Rezept drucken Pilz-Zucchini-Reis mit Fleischbällchen Ich mache von den Fleischbällchen gerne auch mehr (dreifache Mengen) und friere sie ein – die kommen für eine schnelle Paradeissauce oder zu Wokgemüse immer gut an. Menüart 5 – Hauptgericht Küchenstil Österreich Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 25 Minuten Portionen mehr

Tarte Normande aux pommes

Pünktlich als erster der Saison trägt unser Klarapfelbaum wie verrückt. Da die Klaräpfel aber sehr empfindlich sind und zwischen reife und Verderb nur wenige Tage liegen, muss man sich also sputen… Dringender Handlungsbedarf also. Mir schwebt so etwas wie Apfelstrudel oder Apfelschlangerl vor, und da finde ich prompt die schon mehr

Southern Fried Chicken

In Österreich gehört das Backhendl zur regionalen Tradition. Es ist aber natürlich nur hinsichtlich seiner Rezeptur ein typisch österreichisches Gericht. Auf die eine oder andere Art panierte Hühnerstücke gibt es allerdings auch an anderen Orten. Und auch dort ist man selbstredend stolz auf die Rezeptur. Historisch kann man das Zubereitungsprinzip mehr

Griechisch angewandelter Burger

Ich habe natürlich keine Ahnung, was echte Griechen dazu sagen würden. Mich hat einfach die Kombination an manches aus der griechischen Küche erinnert – deswegen! Jetzt in den letzten Tagen vor dem Urlaub muss natürlich noch alles weggearbeitet werden, was die zwei Wochen nicht überdauern würde. Zuerst mal ist da mehr

Polpette di Pollo al Forno

Polpette kennt die italienische Küche in fast so vielen Variationen wie Spaghetti. Man kann sie auch aus fast allem machen, nicht nur Fleisch oder Fisch, auch verschiedene Gemüse dienen als Basis. Sie werden meistens frittiert, manchmal aber auch im Rohr gebacken: al forno. Die hier sind mehrheitlich aus Hühnerfaschiertem und mehr