Millefoglie di Manzo

Ein Gericht aus Schichten von Pasta, Gemüse und Rindersteak. Das Aufbauen von Türmchen aus allerhand Schichten ist schon seit vielen Jahren in in der Gastronomie. Und siehe: man kann so ziemlich alles übereinander schichten.

Print Friendly, PDF & Email
Rezept drucken
Millefoglie di Manzo
Menüart 5 - Hauptgericht
Küchenstil Italien
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 4 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart 5 - Hauptgericht
Küchenstil Italien
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 4 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Tagliatelle (nach Herstellerangabe) 3-4 Minuten in gesalzenem Wasser kochen.
  2. Von Zucchino und Melanzano je vier Scheiben mit 50 mm Dicke abschneiden. In einer Grillpfanne mit etwas Sonnenblumenöl beidseitig grillen. Das dauert beim Melanzano länger, also die Zucchinischeiben erst 2 Minuten nach den Melanzanischeiben auflegen.
  3. Schalotten schälen und fein hacken. Im Olivenöl anschwitzen. Mit der Paradeissauce aufgießen und auf kleiner Flamme wärmen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie würzen.
  4. Die Minutensteaks in die Grillpfanne legen und auf jeder Seite kurz braten. Die Dauer hängt natürlich von den individuellen Vorlieben ab. Wir kommen mit eineinhalb Minuten gut hin.
  5. Tagliatelle abgießen und in der Paradeissauce schwenken.
  6. Zuunterst Tagliatelle anrichten, darauf in Schichten Gemüse und STeak, obenauf ein paar halbierte Cocktailapradeiser, Basilikumblätter und gehobelten Parmigiano.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.