Gefüllte Gemüse mit Lachs

Man kann das Gericht nicht wirklich als Quickie bezeichnen; es schmort ganz schön lange im Backrohr. Aber die Vorbereitungen sind dafür umso schneller erledigt.

Gefüllte Gemüse mit Lachs

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht 5 - Hauptgericht
Land & Region Mittelmeer
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 1 Stk Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Räucherlachs
  • 1 Stk Melanzano
  • 1 Stk Zucchino
  • 1 EL Pertersilie
  • 1 Tasse Couscous
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Dille getrocknet
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • 1 Schuss Weißwein
  • 200 g Paradeissauce
  • 2 Stk Lorbeerblätter
  • 5 Stk Pfefferkörner

Anleitungen
 

  • Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Mit Petersilie, Dille, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der Butter vermischen.
  • Knoblauch und Schalotte schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl anbraten.
  • Den Räucherlachs in Scheiben und Stücke schneiden und kurz mitbraten.
  • Vom Melanzano und Zucchino die Enden abschneiden, Früchte längs halbieren und einen Teil des Fruchtfleischs herausschneiden. Man kann das anderweitig verwenden.
  • Die Innenseite der Gemüsehälften leicht salzen, eine dünne Schicht Couscous einfüllen, darauf den Lachs verteilen und oben mit einer weiteren Schicht Couscous abschließen.
  • In einer feuerfesten Form einen Schuss Weißwein und die Paradeissauce vermischen, Lorbeerblätter und Pfefferkörner zugeben. Die Gemüsehälften rein setzen.
  • Im Backrohr bei 180 Grad etwa 1 Stunde garen.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating