Zeitschrift Fou de Pâtisserie

no title has been provided for this book
Kategorien:
Schlagwörter: ,

Die Zeitschrift Fou de Pâtisserie ist eine gelungene Papierversion der Kunst, Lust auf Süßes zu machen. Natürlich lebt eine französische Zeitschrift von der landeseigenen hohen Kultur in der Pâtisserie. Das Konzept unterscheidet sich von den Koch- und Backzeitschriften, die hierzulande dominieren, darin, dass die Rezeptbeiträge von den Meisterpâtissiers selbst stammen - und deren hat Frankreich wahrlich genügend.

Die Liste der Meister, die zu jeder einzelnen Ausgabe ihre Kreationen - denn es sind schon mehr als nur Rezepte - beisteuern, ist jedes Mal ellenlang. Dennoch sind die Rezepte, im Rahmen eines generell recht hohen Anspruchs, noch durchaus machbar. Fundiertes handwerkliches Können ist allerdings Voraussetzung, auf jeden Fall für die optischen Ergebnisse.

Für Interessierte aus dem Ausland gibt es die Version als App auf Apple oder Android, wo die Ausgaben für schlanke € 4,99 zu kaufen - kein Vergleich zum Abonnement des gedruckten Heftes inklusive Auslandsversandkosten... allerdings ist ein Tablet zu empfehlen, je größer desto besser. Man will ja schließlich geniessen!

Spannend ist auf jeden Fall der Instagram-Channel der Zeitschrift. Wer nach Paris kommt, sollte die Boutique in der Rue Montorgueil No. 45 im 2ème besuchen: man kann da schön übersichtlich an einem Platz die besten Kreationen von gleich mehreren Pâtissiers erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.