Go Back

Lachsforelle dampfgegart mit Bärlaucherdäpfeln

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht 5 - Hauptgericht
Land & Region Österreich
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

Bärlauch-Erdäpfel

  • 300 g Erdäpfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 Blätter Bärlauch
  • 1 TL Bärlauchsalz

Lachsforelle dampfgegart

  • 1 Stk Filet von der Lachsforelle
  • 1 Schuß Weißwein
  • Bärlauchsalz

Anleitungen
 

Bärlauch-Erdäpfel

  • Die Erdäpfel schälen und in zwei bis drei Zentimeter große Stück schneiden. Mit etwas Olivenöl für etwa 35 Minuten in der Actifry garen. Dann mit Bärlauchsalz würzen und noch mal 5-6 MInuten frittieren.
  • Bärlauch in feine Streifchen schneiden und vor dem Servieren utner die Erdäpfel mischen.

Lachsforelle dampfgegart

  • Das Forellenfilet mit einer Pinzette von den letzten Gräten befreien. Viele sollten es ja nicht sein.
  • Im Dampfgarer mit Wasser und einem Schuß Weisswein für 15 Minuten dämpfen.

Notizen

Ich habe dazu noch Reste vom grünen Spargel mit einer Handvoll Kirschparadeisern und einer STange Frühzwiebel zu einem Pfannengemüse verarbeitet.