Go Back

Paprikacremesuppe

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Land & Region Österreich
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 Stk Spitzpaprika große, rote oder dunkelrot/braune
  • 1 Stk Zwiebel klein
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stk Erdäpfel mittelgroß, ca 70 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 l Gemüsesuppe
  • Muskatnuss, Pfeffer, Salz
  • 3 Stk Frühlingszwiebeln

Anleitungen
 

  • Vom Paprika die Strünke abschneiden, längs halbieren und Kerne entfernen. Längs in Streifen und dann quer in Würfel schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.
  • Erdapfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl im Topf erwärmen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.
  • Paprikastücke zugeben und gut anrösten.
  • Mit Weißwein löschen und Flüssigkeit einkochen lassen.
  • Suppe angießen, Erdäpfel zugeben und einmal aufkochen, dann auf kleiner Flamme 12 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, würzen mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz. Wer nicht Kalorien sparen will, kann hier mit etwas Creme fraiche aufbessern. Ist aber auch so schon cremig.
  • Mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren.