Zutat: Salz

53 Beiträge

Birnen-Brombeer-Torte

Eine wirklich schöne Torte, in der die Birnen und Brombeeren auch optisch die Hauptrolle spielen. Der erste Strauch Brombeeren im genussfaktor’schen Garten ist inzwischen abgeerntet, der zweite aber hat beschlossen, jetzt erst richtig zu tragen. Birnen Unser nicht eben riesiger Baum verausgabt sich Jahr für Jahr mit wohlschmeckenden Birnen – mehr

Zucchini-Linsen-Auflauf

Bei Gusto wird das Gericht als Zucchini-Linsen-Moussaka angepriesen – es weist aber ehrlicherweise weder mit Moussaka die entfernteste Verwandtschaft auf, noch gibt es in der beschriebenen Version irgendeinen geschmacklichen Anklang. Ich streiche also das Wort Moussaka aus dem Titel, gleichzeitig wird die Würzung auf griechisch umgestellt. Moussaka Das griechische Moussaka mehr

Schwein nach Art des Pabellón Criollo

Pabellón criollo ist das Nationalgericht Venezuelas. Es besteht aus einem sehr lang gekochten, weichen Rindfleisch in guter Würze, ein Wenig wie Pulled Beef, dazu schwarze Bohnen, gebratene Bananen und Reis. Das wäre die Grundausstattung, wenn man echten Venezolanern wie Jacobo von Jacobo grillt glauben darf. Ein Nachbau dieses Rezepts steht mehr

Holler-Topfen-Kuchen mit Birnen

In dichten Trauben hängt der Holler am Gebüsch – und wir haben davon nicht bloß eines! Man findet sich also damit ab, dass der größte Teil der potentiellen Ernste sowie nie genutzt werden kann. Und: für den Saft von reifem Holler kann ich mich nicht wirklich begeistern, der schmeckt mir mehr

Pfirsich-Kuchen mit Stachelbeeren

Die Stachelbeeren sind reif! Kleine rote, süße Dinger, die man im Kampf mit den namengebenden Stacheln ernten muss. Sind sie am Strauch zur vollen Reife gelangt, hält sich die Säure in Grenzen, sie tritt auf dem Gaumen als kleine Spitze in Erscheinung. Ideales Obst für erfrischende Desserts – aber in mehr

Schoko-Apfelkuchen mit Brombeeren

Holler hätt’ma! Äpfel in Mengen! Brombeeren zum Abwinken! Und die Birnen reifen auch in Massen heran… Die Äpfel und die Beeren Die Äpfel sind aber von der Sorte, über die schon die Oma stundenlang gebückt saß, um sie zu schälen und auszuschneiden – es bleibt nicht wirklich was übrig, das mehr

Pilz-Zucchini-Reis mit Fleischbällchen

Was Einfaches für den Dienstag. Rezept drucken Pilz-Zucchini-Reis mit Fleischbällchen Ich mache von den Fleischbällchen gerne auch mehr (dreifache Mengen) und friere sie ein – die kommen für eine schnelle Paradeissauce oder zu Wokgemüse immer gut an. Menüart 5 – Hauptgericht Küchenstil Österreich Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 25 Minuten Portionen mehr

Banana Peanut Brownies

Bevor bei dieser Hitze die Bananen hinüber sind, muss zwischendurch ein Rezept für die Bananenverwertung her… Fündig geworden bin ich bei lia & liam – aber ich konnte das Rezept natürlich nicht bei dem belassen, was dort zu lesen ist. Aber nicht, weil daran etwas auszusetzen wäre. Ich hatte ganz mehr

Ribisel-Kuchen mit Dinkel-Mürbteig

Das ist die Dinkel-Variante eines Rezeptes, das der genussfaktor schon im Jahre 2008 veröffentlicht hat. Um besser mit der etwas anderen Natur des Dinkelmehls zurecht zu kommen, wurden zwei statt einem Dotter verwendet. Rezept drucken Ribisel-Kuchen mit Dinkel-Mürbteig Menüart Mehlspeisen Küchenstil Österreich Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 40 Minuten Wartezeit 30 mehr

Tarte Normande aux pommes

Pünktlich als erster der Saison trägt unser Klarapfelbaum wie verrückt. Da die Klaräpfel aber sehr empfindlich sind und zwischen reife und Verderb nur wenige Tage liegen, muss man sich also sputen… Dringender Handlungsbedarf also. Mir schwebt so etwas wie Apfelstrudel oder Apfelschlangerl vor, und da finde ich prompt die schon mehr

Marillenkuchen mit Haselnuss-Streusel

Wenn schon grad noch Marillen-Zeit ist! Und statt der gewöhnlichen Streuseln könnte man ja auch was mit Mandel oder Nuss machen – Haselnuss zu Beispiel. Rezept drucken Marillenkuchen mit Haselnuss-Streusel Weniger Frucht, als ginge, dafür mit nussigem Crunch obendrauf. Menüart Mehlspeisen Küchenstil Österreich Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 50 Minuten Portionen mehr

Curry mit Hühnerbällchen

Nur so eine spontane Idee: Hühnerfaschiertes, lieber italienisch oder asiatisch? Heute hab ich mich für Asien entschieden, auch weil grad ein gutes Büschel Koriandergrün zur Ernte ansteht. Die Anmutung mit der gelben Currypaste ist ein Wenig Thai, aber insgesamt ist das Rezept frei erfunden. Rezept drucken Curry mit Hühnerbällchen Menüart mehr

Karfiol-Reis mit Garnelen-Spinat-Curry

Bisweilen kommen auch dem genussfaktor Überschriften zu Rezepten unter, die spontan Lust machen, das Thema zu entwickeln, selbst wenn dann unter der Überschrift nichts steht, was man genau so nachkochen wollen würde. Aber die Idee setzt sich erst mal fest – und manchmal wird daraus auch was. Die Idee, Reis mehr

Tajine au Poulet et Citron Confit

Mit Salz konfierte Zitronen – citron confit au sel – geben einer Tajine ungeheures Aroma. Gemeinsam mit ordentlich viel Koriandergrün wird daraus ein phantastisches Gericht mit dem Flair von Marokko. Auch wenn wir diese Kombination bei Paul Bocuse im Le Sud kennen gelernt haben. Wenn ich bloß daran denke, setze mehr

Clafoutis aux Cerises

Der Clafoutis ist eine Art Auflauf, oder vielmehr eine Kombination aus Kuchen und Auflauf, der in Frankreich als Dessert sehr beliebt ist, besonders die Variante mit Kirschen. Wie bei allen beliebten Gerichten kursieren zahllose Rezepte und Varianten, diese hier ist eher Großmutter-Stil. Rezept drucken Clafoutis aux Cerises Die ganz traditionelle mehr

Ente mit Kürbis

Spontan Lust auf ein Entlein gehabt: wie es da lag, gerupft und zugeputzt. Im Hintergrund steht eine seltene Lust auf Entensuppe. Da könnte man doch dem Vieh seine Brüstchen und Keulchen wegnehmen und separat braten, um aus der Karkasse ein feines Süppchen zu köcheln. Was soll ich sagen: hat geklappt… mehr