Zutat: rote Zwiebel

6 Beiträge

Bruschetta

Getoastetes Weißbrot, ein Hauch von Knoblauch, aromatische Paradeiser und natürlich frisches Basilikum! Gerade in der Paradeiserzeit kommt knackige Bruschetta öfter mittags auf den Tisch: und natürlich immer dann, wenn es gilt, Weißbrot aufzuarbeiten, das nicht mehr frisch genug ist. Wann ist Weißbrot alt? Einfach: immer dann, wenn es nicht mehr mehr

Griechischer Erdäpfelsalat

Weil grad Sommer ist und da phasenweise die griechische Küche eine starke Rolle spielt: gekochte Erdäpfel, dazu was es sonst noch in der Gemüselade gibt. Das Dressing aus Zitronensaft und viel Olivenöl – fertig ist der Kreta-Kick! Rezept drucken Griechischer Erdäpfelsalat Menüart Beilage Küchenstil Mittelmeer Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 20 mehr

Zucchini-Linsen-Auflauf

Bei Gusto wird das Gericht als Zucchini-Linsen-Moussaka angepriesen – es weist aber ehrlicherweise weder mit Moussaka die entfernteste Verwandtschaft auf, noch gibt es in der beschriebenen Version irgendeinen geschmacklichen Anklang. Ich streiche also das Wort Moussaka aus dem Titel, gleichzeitig wird die Würzung auf griechisch umgestellt. Moussaka Das griechische Moussaka mehr

Quiche mit Mangold und Räucherlachs

Seit es Tante Fanny’s Quicheteig gibt – in rund! – kommt die clevere schnelle Torte bei uns öfter auf den Tisch. Schon gar, wenn im Garten der Mangold wuchert: Dazu lässt sich von Speckwürfeln über Feta oder Gorgonzola bis hin zu Fisch alles Mögliche kombinieren.

Tajine mit Zitrone und Koriander

Natürlich muss es verwegen anmuten, ein Gericht nachkochen zu wollen, das man bei Paul Bocuse gegessen hat… Aber ganz so größenwahnsinnig ist das Unterfangen denn doch nicht: das Le Sud in Lyon gehört zwar dem Monsieur Paul, ist aber kein Sterne-Restaurant sondern eine – wenn auch sehr, sehr gehobene – mehr