Go Back

Schwein nach Art des Pabellón Criollo

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht 5 - Hauptgericht
Land & Region Lateinamerika
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Schweinsschulter
  • 3 Stk Zwiebeln
  • 2 Stk rote Paprika
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk Ingwer daumengroß
  • 2 EL Maiskeimöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zitronenschale gehackt
  • 1 TL Pimentón Paprikapulver
  • 1 EL Oregano
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 1 TL kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Pfeffer frisch gerieben
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 Dose Paradeisstücke
  • 125 ml Kokosmilch

Anleitungen
 

  • Das Fleisch in größere Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebel klein schneiden und Knoblauch fein hacken. Paprika längs aufschneiden, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und reiben oder fein hacken.
  • Das Rapsöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Paprika darin anschwitzen.
  • Fleischstücke dazu geben und rundum scharf anbraten.
  • Alz, Zucker und Gewürze mischen und einrühren. Paradeisstücke und Kokosmilch dazu geben und alles aufkochen lassen. Dann für 50 Minuten auf kleiner Flamme simmern lassen. Eigentlich kann man das Fleisch wirklich lang köcheln lassen: es soll zerfallen!