Go Back

Schweinskotelett in Orangensauce

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht 5 - Hauptgericht
Land & Region Mittelmeer
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 Stk Schweinskoteletts
  • 1 Stk Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Worcestsershiresauce
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1/2 TL Origano
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1/8 l Orangensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 1/2 TL Stärke

Anleitungen
 

  • Die Fettränder der Koteletts einschneiden, damit sie sich beim Braten nicht einkringeln.
  • Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Knoblauch noch weiter mit der Klinge zerdrücken.
  • Fleisch mit Knoblauch, Worcestershiresauce, Senf, Origano, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Olivenöl mit Butter erhitzen. Das Fleisch beidseitig gut anbraten - die Brat-Aromen sind durchaus gewünscht für die Sauce.
  • Koteletts herausnehmen und die Schalotte und den restlichen Knoblauch anschwitzen. MIt dem Orangensaft löschen, Bratrückstände lösen und die Flüssigkeit auf ein Drittel einkochen.
  • Die Stärke in warmem Wasser auflösen und nach und nach in die Sauce einrühren. Aufhören, wenn sich der erste Eindickungseffekt bemerkbar macht.
  • Die Koteletts wieder einlegen und eine Viertelstunde auf kleinster Flamme ziehen lassen.
  • Anrichten mit Reis.