Go Back

Finocchi gratinati

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Warme Vorspeise
Land & Region Italien
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stk Fenchelknollen
  • 1 TL Meersalz
  • 1/8 l Milch
  • 2 EL Mehl
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Pecorino gerieben
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Die Fenchelknollen nach Gusto zuputzen. Manche mögen die Stengel weniger gern, andere verzehren sie mir. Also wie auch immer... Die Knollen vierteln und die Strünke wegschneiden.
  • In leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten köcheln. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  • Milch und Mehl zu einer dünnen Sauce versprudeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Man kann hier auch Safran zugeben, schadet gar nicht!
  • In einer backrohrtauglichen Form den Boden mit Olivenöl bepinseln. Die Fenchelstücke verteilen, mit der Sauce beträufeln und mit geriebenem Pecorino und Sellelbröseln bestreuen.
  • Im Backrohr bei 180 Grad etwas 25 Minuten gratinieren.
  • Dazu passt hervorragend eine ganz frische Burrata di buffalo!

Notizen

Nachtrag 12. April 2019 / Fundstück

Dieses Rezept von La Cucina Italiana stellt eine verführerische Variante dar: mit Zimt, Zitrone und Orange. Ist zum Probieren unbedingt vorgemerkt!