Go Back

Walnuss-Birnen-Kuchen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Mehlspeisen
Land & Region Österreich
Portionen 10 Personen

Zutaten
  

  • 750 g Birnen
  • 1/2 Stk Zitrone Saft und Schale
  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 250 g Staubzucker
  • 4 Stk Eier zimmerwarm
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Walnüsse gemahlen
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 2 EL Kakopulver
  • 1 EL Vaniellzucker
  • 1 Schuss Rum
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Butter für die Form

Anleitungen
 

  • Die Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse raus schneiden und dann wüfeln. MIt dem Zitronensaft vermischen und beiseite stellen.
  • Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  • Eier trennen, die Klare mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen.
  • Die Dotter mit der weichen Butter schaumig rühren, Zucker zugeben und durchrühren.
  • Das Mehl mit dem Zimt, dem Kakao und dem Backpulver vermischen und portionsweise in den Teig einarbeiten.
  • Geriebene Zitronenschale, Rum und Walnüsse zugeben und verrühren, dann den Schnee unterheben.
  • Eine Springform von ca. 25 cm ausfetten. Teig einfüllen und gut verteilen. Die Birnenstücke obenauf streuen.
  • Bei 200 Grad zuerst mal etwa 50 Minuten backen. Dann kommt's drauf an, was die Garprobe ergibt... Je nach Birnenanteil hat es auch schon 60 Minuten gedauert...