Go Back

Crema di Borlotti con Salvia - mit Lammkoteletts

Wer Salbei nicht so sehr liebt, sollte vielleicht etwas weniger nehmen, aber ganz ohne würde ich das nicht probieren wollen.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Pikantes Zwischengericht
Land & Region Italien
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Crema di Borlotti con Salvia

  • 1 Dose Borlotti
  • 1 Stk Schalotte
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 EL Olivenöl zum Anschwitzen
  • 1 Handvoll Salbeiblätter oder wie viel der Gaumen verträgt
  • 1 Schuß Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz

Lammkoteletts

  • 8 Stk Lammkoteletts oder mehr für ein Hauptgericht
  • 1 TL Thymianblättchen gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Crema di Borlotti con Salvia

  • Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Hälfte vom Knoblauch für das Lamm beiseite stellen. Schalotte und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig schwitzen.
  • Die Bohnen abtropfen. Den Salbei fein hacken.
  • Alle Zutaten im Standmixer pürieren. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Lammkoteletts

  • Knoblauch zerdrücken, mit Salz, Pfeffer, dem Thymian und dem Olivenöl mischen. Die Lammkoteletts damit bestreichen und grillen oder in der Grillpfanne beidseitig braten.