Griechischer Erdäpfelsalat

Weil grad Sommer ist und da phasenweise die griechische Küche eine starke Rolle spielt: gekochte Erdäpfel, dazu was es sonst noch in der Gemüselade gibt. Das Dressing aus Zitronensaft und viel Olivenöl – fertig ist der Kreta-Kick!

Print Friendly, PDF & Email
Rezept drucken
Griechischer Erdäpfelsalat
Menüart Beilage
Küchenstil Mittelmeer
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Beilage
Küchenstil Mittelmeer
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Erdäpfel in der Schale weich kochen, schälen und vierteln. Das Ei eine Zeit lang mitkochen, bis es hart ist.
  2. Die anderen Gemüse zuputzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Erdäpfeln und dem Rukola in eine Salatschüssel geben und durcheinander mischen.
  3. Die Zitrone auspressen, den Saft mit dem Olivenöl mischen und über den Salat gießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.