Rezepte

241 Beiträge

Rehragout mit Schokolade

Wer sagt denn, dass Schokolade nur etwas für Desserts oder die mexikanische Küche wäre? Das geht auch in einem italienisch angehauchten Wildgericht… Vorlagen dafür kenne ich von giallozafferano und la maga in cucina. Ich bin aber natürlich wieder der eigenen Nase gefolgt. Deswegen hat das Rehlein auch zusätzlich zu allerfeinster mehr

Huhn mit Fenchel

Simple as can be: im Backrohr gebratene Hähnchenschenkel mit kurz gekochtem, in Olivenöl gebratenem Fenchel. Man kann dazu natürlich Vokabel wie low carb und dergleichen benützen, aber ab und zu ist es einfach nur gut. Rezept drucken Huhn mit Fenchel Menüart 5 – Hauptgericht Küchenstil Österreich Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit mehr

Erdäpfel-Radicchio-Suppe

Ein leichtes Süppchen mit der erfrischenden Bitternote von Radicchio: es enthält zwar die Kohlehydrate eines einzelnen Erdapfels, dafür aber kein Schlagobers – und ist trotzdem schön cremig. Radicchio Als bitterstoffhaltiges Zicchoriengewächs erfreut sich der Radicchio hierzulande leider nur eingeschränkter Beliebtheit – allenfalls in die Blattsalate gehobener Ansprüche hat er es mehr

Leichte Linsensuppe

Auf der Suche nach immer neuen Rezepten, um die rasche Folge der Suppentage erträglich zu gestalten, geistert mir seit einiger Zeit die köstliche orientalische Linsensuppe im Kopf herum. Für unsere Zwecke habe ich sie etwas leichter gestaltet. Wichtig sind dabei natürlich die Karotten. Für ein klein Wenig mehr Buntheit habe mehr

Shakshuka

Woher Shakshuka stammt, ist nicht genau eruiert worden, offenbar aber aus Nordafrika, von wo es von tunesischen oder algerischen Juden nach Israel gebracht wurde. Das Gericht gilt inzwischen als israelisches Nationalgericht. Gegessen wird es vor allem als Frühstück. Und so haben wir es letztes Mal in Tel Aviv genossen, im mehr

Lammcurry mit Linsen

Mal wieder Lamm – und etwas, das der genussfaktor vermutlich deshalb unentwegt liebt, weil es selten zu haben ist: die Frau genussfaktor mag sie nämlich nicht, die Linsen Diese Leguminosen gehören zu den ältesten Nahrungsmitteln der Menschheit, das Sammeln wilder Arten ist schon für das Neolithikum nachgewiesen. Da sie sehr mehr

Der schnelle Apfelkuchen

Ausgehend von einem Rezept der Brigitte, das einen schnellen Kuchen verspricht, hat es sich der genussfaktor wieder mal nicht nehmen lassen, daran herumzubessern. Das Match ist schlussendlich 1:0 für den genussfaktor ausgegangen… Rezept drucken Der schnelle Apfelkuchen Menüart Mehlspeisen Küchenstil Österreich Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 40 Minuten Portionen Personen Zutaten mehr

Gelbe Paradeis-Suppe mit Basilikum

Natürlich wieder Suppe – so eine Suppenkur ist langwierig, aber deshalb braucht sie noch lange nicht langweilig zu werden… Zudem hat der Garten wieder Unmengen von reifen Paradeisern parat. Aus dieser bunten Vielfalt läßt sich auch Spezielles schöpfen: etwa eine ausreichend große Zahl gelber Paradeiser für eine gelbe Suppe – mehr

Kichererbsen-Pastinaken-Püree mit Koriander

… mit einem kleinen, nahrhaften Steak. Aber auch das Püree allein ist eine Delikatesse, insbesondere mit frischem Koriandergrün! Rezept drucken Kichererbsen-Pastinaken-Püree mit Koriander Menüart Beilage Küchenstil Österreich Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 15 Minuten Wartezeit 12 Stunden Portionen Personen Zutaten 300 g Kichererbsen250 g Pastinaken1 Zehe Knoblauch1 EL Sonnenblumenöl1/4 l Gemüsesuppe1/2 mehr

Gebackene Paradeiser

Das ist keine Paradeissuppe, wenn’s auch so aussehen mag. Die Paradeiser lassen im Backrohr so viel Wasser. Aber mit Knoblauch und italienischen Gewürzen sind sie delikat – gleich lauwarm genossen! Rezept drucken Gebackene Paradeiser Menüart Beilage, Warme Vorspeise Küchenstil Italien Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit 10 Minuten Portionen Personen Zutaten 300 mehr

Kambodschanisches Huhn mit Ingwer

Auch dem genussfaktor ist sie eine völlige Unbekannte, die kambodschanische Küche. rein zufällig bin ich auf der Suche nach einem vietnamesischen Gericht (Karamellisiertes Huhn mit Ingwer) im Kochbuch von Gillie Basan (Die Küche aus Vietnam & Kambodscha), das ich immer bloß als Vietnam-Kochbuch handhabe, auf dieses Rezept gestoßen. Rezept drucken mehr

Schneller Apfel-Zwetschken-Kuchen

Trotz Hitze: Kuchen muss sein! Aber es darf vielleicht etwas weniger aufwändig sein… Und genau so ein Kuchen ist das: der Teig wird ohne Spampernadeln aus den Zutaten zusammengerührt, mit Früchten belegt und gebacken. Der genussfaktor wollte nicht grad beim Backofen stehen bleiben währenddessen, aber die Zeit vergeht gut auch mehr

Prosecco-Gelee mit Lychees

Prosecco-Gelee ist für sich allein schon eine Delikatesse, etwa mit Beeren… Kocht man aber etwas Zitronengras mit und nimmt Lychees (also ehrlich: mit der Eindeutschung Litschi kann ich mich beim besten Willen nicht anfreunden) als Einlage, hat man ein perfektes Dessert mit wunderbarem Asia-Flair. Die Früchte haben eine feste, typisch mehr

Zucchinicremesuppe

Ja schon, aber diese hier kommt ohne Schlagobers aus! Und muss, weil Gemüsesuppentag, auch ohne Croutons zu Tisch gebracht werden, leider… Rezept drucken Zucchinicremesuppe Menüart Suppe Küchenstil Österreich Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Personen Zutaten 2-3 Stk Zucchini mittelgroße1-2 Stk Erdäpfel ein mittelgroßer reicht1 Stk Zwiebel klein2 Zehen mehr

Gebratene Auberginen im ‚Fischduft‘

Warum ist jetzt hier von Auberginen die Rede, wenn sie doch sonst beim genussfaktor immer Melanzani heißen? Da liegen sozusagen die italienische und die französische Beeinflussung im Widerstreit. Dabei ist das Rezept eindeutig chinesischen Ursprungs, stammt von der reichhaltigen Familie der yu xiang qie zi (鱼香茄子) ab, der sogenannten ‚fischduftenden‘ mehr

Klare Fisolen-Erdäpfel-Suppe

Ein weiterer Beitrag zum Thema Gemüsesuppentag: nur weil es außer Gemüsesuppe nichts gibt, braucht man sich ja noch lange nichts abgehen lassen… Mit den frischen grünen Bohnen kriegt die kräftige Basissuppe eine knackige, köstliche Einlage verpasst, dazu ein paar Würfelchen vom Erdapfel. Was es mit den Fisolen auf sich hat mehr

Vietnamesische Sommerrollen

Mit den Sommerrollen geht es fast genauso wie mit den Nem, nur dass sie halt nicht frittiert werden. Aus dem rohen Verzehr ergibt sich logischerweise, dass man auch nur roh verzehrbare Sachen einwickeln sollte… In unserem Fall kommen in das Reisblatt neben den Glasnudeln geraspelte Karotten, gehackte Cashews, kurz blanchierte mehr