Rating: 0 Sterne

138 Beiträge

Mandel-Birnenkuchen mit Rosinen

Die Birnenplage wütet noch immer. Wir haben nur den einen Baum, der trägt aber Jahr für Jahr verlässlich schwer an seiner Fracht: Also sind wir jeden August auf der Suche nach Verwertungsideen für die Birnen. Marmelade (Birne allein, Birne mit Brombeeren, Holler-Birne) stapelt sich schon im Keller. Und Einmachen macht mehr

Maiale d’Arrosto

Zuerst hatte ich die Buns nach einem Rezept von BBQ Pit ins Auge gefasst. Aber für hinein? Die Kühlkammer im Hause Genbussfaktor hatte ein knapp 1 Kilo schweres Stück Schopfbraten vom Hausschwein vorrätig – noch mit Knochen. Ich dachte unweigerlich an Rosmarin und Knoblauch…

Hähnchenschenkel à l’Orange vom Rack

Seit ich das Hähnchenrack von Rösle habe, mache ich unheimlich gerne Unterkeulen als Vorspeise. Die garen sich sozusagen von allein, und hintennach noch etwas pikant gemoppt begeistern sie immer wieder! Die Idee für diesen Mop kan mir, als ich feststellte: der Rest vom Honig, den ich verarbeiten wollte, war doch mehr

Mohn-Zwetschken-Kuchen

Zwetschken-Zeit, auch bei uns im Garten. Heuer trägt der Baum zum ersten Mal seit Jahren ausreichend Früchte, schöne große Zwetschken, nicht wurmig, und grad noch rechtzeitig gepflückt, bevor sich die Viecher darüber hermachen konnten…

Topfen-Grieß-Dalken auf Brombeerspiegel

Die Brombeerhecke im Garten trägt und trägt und trägt. Also bin ich auf der Suche nach Verwertungsideen. Ein Beerenspiegel ist immer gut für einen Nachtisch, aber was dazu? Da bin ich über ein Rezept von frittierten Topfennockerln gestolpert. Mit leichten Abwandlungen hier nun als Topfen-Griss-Dalken.

American Ribs vom Grill – Sweet and Smoky Barbecue-Sauce

Mein erster Versuch, die berühmt-berüchtigten 3-2-1 Ribs auf dem eigenen Grill zu smoken. Nach der ausführlichen Anleitung von BBQ Pit sollte da ja eigentlich nichts mehr schiefgehen können – sollte man meinen. Hierzulande hält man ja Ribs nur dann für gelungen, wenn das Fleisch schon von den Knochen fällt. In mehr

Turbo-Quickie: Bagel, reich gefüllt

Wenn ich wo gute Bagels kriege, schlage ich zu. In Paris haben wir beim Warten, dass die Oper beginnt, ums Eck von der Place Bastille Ari’s Bagel entdeckt – und mich haben die Möglichkeiten, die so ein Brotkringel bietet, stante pede überzeugt. Die Kunst besteht im Belag. Wenngleich man natürlich mehr

Hähnchenoberkeulen mit Tomatenreis

Wenn es im Glashaus schon die ersten Frühtomaten gibt, dann wird es Zeit für effiziente Verwertungsmaßnahmen. Eines der Rezepte, auf die ich dabei gestoßen bin, ist Tomatenrisotto. Und dann ist der Carnarolli aus! Als ob im Hause Genussfaktor irgendetwas jemals ausgegangen wäre!

Quiche mit Mangold und Räucherlachs

Seit es Tante Fanny’s Quicheteig gibt – in rund! – kommt die clevere schnelle Torte bei uns öfter auf den Tisch. Schon gar, wenn im Garten der Mangold wuchert: Dazu lässt sich von Speckwürfeln über Feta oder Gorgonzola bis hin zu Fisch alles Mögliche kombinieren.