Menüart: 9 - Dessert

9 Beiträge

Glace à la pêche avec du romarin – Pfirsich-Cremeeis mit Rosmarin

Nach unserem besuch beim Gelato Festival haben wir die gute alte Eismaschine wieder vom Lager geholt, gestriegelt und aufgebaut. Und dann die Qual der Wahl – was wandert als erstes in den Kühltopf? Obst und Beeren hat’s reichlich im Garten, auch Schokolade liegt zuhauf herum, schließlich hat der genussfaktor sozusagen mehr

Clafoutis aux Cerises

Der Clafoutis ist eine Art Auflauf, oder vielmehr eine Kombination aus Kuchen und Auflauf, der in Frankreich als Dessert sehr beliebt ist, besonders die Variante mit Kirschen. Wie bei allen beliebten Gerichten kursieren zahllose Rezepte und Varianten, diese hier ist eher Großmutter-Stil. Rezept drucken Clafoutis aux Cerises Die ganz traditionelle mehr

Topfen-Grieß-Dalken auf Brombeerspiegel

Die Brombeerhecke im Garten trägt und trägt und trägt. Also bin ich auf der Suche nach Verwertungsideen. Ein Beerenspiegel ist immer gut für einen Nachtisch, aber was dazu? Da bin ich über ein Rezept von frittierten Topfennockerln gestolpert. Mit leichten Abwandlungen hier nun als Topfen-Griss-Dalken.

Apfeltarte

Mir stand der Sinn nach ganz vielen Äpfeln, weich fast wie Mus, aber doch noch ein Wengerl bissig, nicht zu süß, mit einer dünnen Teigunterlage drunter – und vielleicht einem kräftigen Guss oben drüber? Oder – nach Musil – mit einem Wort, das das Tatsächliche recht gut bezeichnet, wenn es mehr

Maronischaum mit Weichseln

Dieses Dessert ist – wenn man gute Basisprodukte verwendet – einfach und ruck-zuck zu machen. Etwas aufwändiger ist das natürlich, wenn man die Maronicreme und das Weichselkompott aus eigener Produktion nehmen möchte. Hab ich aber ehrlich gesagt noch nicht gemacht – es gibt ausreichend gute Maronicreme im Handel, z.B. von mehr

Chocolate, Pan, Aceite y Sal

Diese Variante des berühmten katalanischen Desserts Chocolate, Pan, Aceite y Sal – was so viel heißt wie: Schokolade, Brot, Öl und Salz – haben wir erstmals in Girona im Restaurant Plaça del Vi 7 (leider keine Homepage auffindbar) gegessen und waren sofort begeistert. Es wurde als eine Art dickes Schokoladensüppchen mehr